Hilfe bei Reizdarm

Reizdarm: Eine Ernährungsumstellung kann helfen

Ein Darm, der keine Ruhe gibt, schwächt den ganzen Organismus und kann im Extremfall sogar den Tagesablauf diktieren. Etwa 14 Prozent der Frauen und neun Prozent der Männer sind von einem sogenannten Reizdarm betroffen. Die meisten profitieren davon, wenn sie ihre Ernährung umstellen.