Tablettenbox

So vermeiden Angehörige Medikationsfehler bei Pflegebedürftigen

Zur sicheren Medikamentenversorgung pflegebedürftiger Menschen können Angehörige entscheidend beitragen. Wir geben Ihnen Praxistipps.

E-Bike

E-Bike: Neu gewonnene Mobilität birgt Gefahren

E-Bikes, Pedelecs, E-Roller, E-Scooter – Elektromobilität boomt. Beim Kauf der Leicht-Elektrofahrzeuge gibt es allerdings einiges zu beachten.

Hilfe-Telefon

Ein Hilfe-Telefon gegen Einsamkeit

Mit dem Silbernetz steht ein bundesweit agierendes, kostenfreies Hilfs- und Kontaktangebot für ältere Menschen zur Verfügung.

Licht und Farben

Mit Licht und Farbe belastende Symptome lindern

Der richtige Einsatz von Licht und Farben kann helfen, Symptome wie Schmerzen und Ängste zu reduzieren und das Wohlbefinden zu steigern.

Sprachassistenten

Sprachassistenten: Ein Stück Selbstständigkeit wiedergewinnen

Für Menschen, die an Multiple Sklerose erkrankt sind, können Sprachassistenten ein Stück mehr Selbstständigkeit und Selbstbestimmung bedeuten.

Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungsmittel

Was sollte bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln beachtet werden? Wann ist die Einnahme überhaupt sinnvoll und wann sollte die Einnahme mit einem Arzt abgesprochen werden?

Hitzeschutz

Infektionsschutz bereitet Probleme bei Hitze

Mund-Nasen-Schutz, Handschuhe und Schutzkleidung: Was als Infektionsschutz sinnvoll ist, kann bei großer Sommerhitze zum Problem werden.

Corona-Drittimpfung

Corona-Infektion: Für wen sich eine dritte Impfung lohnt

Eine dritte Impfung gegen das Corona-Virus ist v. a. für Über-80-Jährige, Pflegebedürftige und Vorerkrankte ratsam.

Chronische Schmerzen - Podcast

Chronische Schmerzen: Neuer Podcast nimmt Versorgung in den Blick

Steht Cannabis in der Schmerztherapie zur Verfügung? Diesen und ähnlichen Fragen geht ab sofort der aus dem TV als Doc Esser bekannte Facharzt Heinz Wilhelm Esser gemeinsam mit seinen Talkgästen in einer neuen Podcast-Serie der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin nach.

Corona-Schutzimpfung Kinder

Das sollten Sie über die Corona-Impfung für Ihr Kind wissen

Für welche Kinder ab 12 Jahren ist die Corona-Schutzimpfung ausdrücklich empfohlen? Dazu informiert ein Merkblatt der BZgA.