Roboter in der häuslichen Pflege

Forschungsprojekt widmet sich Robotern für die häusliche Pflege

Ein neues Forschungsprojekt widmet sich mobilen Assistenzrobotern, die Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Pflegende besser miteinander vernetzen sollen.

Sehhilfe

Sehbeeinträchtigung: So finden Sie die richtige Sehhilfe

Aufsetzlupen, Lupenbrillen oder Bildschirmlesegeräte: Für jede Sehbeeinträchtigung und für jedes Bedürfnis gibt es die passende Sehhilfe. So finden Sie das richtige Hilfsmittel und wenden es am besten an.

Rollator_Gehhilfe

Hilfsmittel: Wann ist ein Rollator sinnvoll?

Rollatoren sind ein viel genutztes und beliebtes Hilfsmittel, um sicher gehen und stehen zu können. Was viele allerdings nicht wissen: Nicht immer ist ein Rollator sinnvoll.

Hausnotrufsysteme

Hausnotrufsysteme: Das müssen Sie wissen

Manche Menschen, die pflegebedürftig sind, müssten rund um die Uhr beaufsichtigt werden. Doch wie können Angehörige in der häuslichen Pflege das leisten? Andere Menschen brauchen zwar keine Rund-um-die-Uhr-Betreuung, sind jedoch anfällig für Verletzungen, zum Beispiel, weil sie unter Schwindelanfällen leiden und sturzgefährdet sind. Es gibt viele Situationen, in denen ältere und pflegebedürftige Menschen plötzlich medizinische Hilfe benötigen. Hausnotrufsysteme können hier für mehr Sicherheit sorgen. Wie sie funktionieren und was Sie bei der Auswahl beachten sollten, lesen Sie in diesem Beitrag. 

Rollator

Rollatoren: Tipps für den sicheren Umgang

Ein Rollator kann helfen, mobil zu bleiben. Er unterstützt Menschen, die unsicher beim Gehen sind oder Probleme mit dem Gleichgewicht haben. Für den sicheren Umgang mit dem Rollator sind die folgenden Tipps zu beachten.

Schmerzpflaster

Schmerzpflaster: Wie werden sie angewendet?

Eine Möglichkeit zur Schmerzlinderung bei Menschen mit Krebs sind opioidhaltige Schmerzpflaster. Sie sind leicht anzuwenden und haben den Vorteil, dass die Betroffenen möglichst wenig mit zusätzlichen Injektionen und Infusionen belastet werden und viel Bewegungsfreiheit behalten. 

Medikamententausch

Medikamententausch in der Apotheke

Aut-idem-Medikament: Darf die Apotheke einfach ein anderes Medikament geben als auf dem Rezept verordnet?

Fixierung

Höhere Hürden für Freiheitsentzug in der häuslichen Pflege gefordert

Der Einsatz von freiheitsentziehenden Maßnahmen in der häuslichen Pflege sollte mit höheren Hürden verbunden sein, fordern BAGSO und BGT.

Tipps im Umgang mit Medikamenten

Tipps für den Umgang mit Medikamenten

Ein neuer Ratgeber gibt wichtige Basis-Informationen und praktische Tipps für pflegende Angehörige im Umgang mit Medikamenten.

Pflegenotruf

Pflegenotruf für pflegende Angehörige geplant

Ab 2021 will Hamburg Angehörigen von Pflegebedürftigen einen Pflegenotruf anbieten, der rund um die Uhr zu erreichen ist und kompetent berät.